Die Top fünf Bücher für Persönlichkeitsentwicklung

Ich werde oft von Euch gefragt, welche Bücher ich zum Thema Persönlichkeitsentwicklung empfehlen würde. Hier kommt also die Top Fünf im Bereich: Persönlichkeitsentwicklung Bücher

Top Fünf im Bereich: Persönlichkeitsentwicklung Bücher

Diese Liste stellt meine persönliche Meinung dar, die auf der Erfahrung vom Lesen sehr vieler Bücher beruht. Sie soll für Dich ein Anhaltspunkt geben, mit welchen Büchern Du Dich beschäftigen könntest, wenn Du Dich noch tiefer in den Bereich Persönlichkeitsentwicklung einlesen möchtest.

  1. Bodo Schäfer: „Die Gesetze der Gewinner“
  2. Petra Bock: „Mind Fuck – das Coaching“
  3. Tony Robbins: „Große Unterschiede“
  4. Donald J. Trump und Robert T. Kiyosaki: „Warum wir wollen, dass Sie reich werden“
  5. Dr. Joseph Murphy: „Die Macht Ihres Unterbewusstseins“

1. Bodo Schäfer: „Die Gesetzte der Gewinner“

Dieses Buch stand seit 2002 immer wieder in den Bestsellerlisten. Zuletzt erreichte es 2018 in seiner Neuauflage eine einstellige Platzierung. Es wurde in über zwölf Sprachen übersetzt. Bodo Schäfer wird von der Presse Europas Moneycoach Nummer eins bezeichnet und ein weltbekannter Autor und Speaker.

Mehrere berühmte Persönlichkeiten empfehlen es immer wieder. Darunter der Journalist, Autor, Selfmade-Millionär und Reichstumsforscher Dr. Rainer Zitelmann, der Theologe Prof. Dr. Hans Küng sowie der Gründer und Vorstand der Sixt AG Erich Sixt.

In dem Buch beschreibt Bodo Schäfer seine 30 Gesetze der Gewinner. Dabei handelt jeweils ein Kapitel über ein Gesetz. Am Ende eines jeden Kapitels kommen Aufgaben, wie man dieses Gesetz in die Praxis umsetzen kann.

Es empfiehlt sich, jeden Tag ein Gesetzt durchzulesen. So hat man nach einem Monat mit ungefähr 15 Minuten Lesezeit täglich das Buch gelesen und gleichzeitig Zeit, die Gesetze in der Praxis anzuwenden.

Das Buch ist sehr verständlich geschrieben. Es spricht den Leser an und ich konnte mich in vielen seiner Aussagen wiederfinden. Wenn man durch mehrmaliges Lesen des Buches die Gesetze etwas verinnerlicht hat, merkt man tatsächlich eine positive Veränderung.

Für mich ist das Buch auf Platz eins indem Bereich: Persönlichkeitsentwicklung Bücher, da es zum Umdenken anregt, sich leicht umsetzen lässt und wie ich denke, am meisten in meinem Leben zum positiven verändert hat.

2. Petra Bock: „Mind Fuck – das Coaching“

Dieses Buch ist nicht ganz so bekannt wie die anderen hier vorgestellten Bücher, doch es ist mein absoluter „Geheimtipp“. Petra Bock ist eine der bedeutendsten Coachs in Deutschland und ist bekannt aus Rundfunk, Fernsehen und Printmedien mit vielen Auszeichnungen.

Sie verrät in diesem Praxisbuch ihre wirkungsvolle Drei-Schritte-Methode, wie Du Dich von einengenden Glaubensmustern zu befreien und das eigene Potential voll ausschöpfen zu können.

Diese Drei-Schritte-Strategie ist einfach für jedermann anzuwenden und wirklich sehr effektiv. Ich selbst konnte Dank dieses Buches mich soweit von meiner Flugangst befreien, dass ich wieder ein einen Flieger gestiegen bin.

Darum ist es auch bei mir auf dem wirklich verdienten zweiten Platz in dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung Bücher. Den ersten Platz konnte dieses Buch nicht schlagen, da es nur speziell zum Überwinden von Blockaden geschrieben ist und nicht so ganzheitlich wie „Die Gesetze der Gewinner“.

Wenn Du mehr über die Theorie wissen möchtest, die hinter der Drei-Schritte-Methode steckt, solltest Du Dir das Buch „Mindfuck – Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können“ kaufen, das ebenfalls von Petra Bock geschrieben wurde. Es ist als Zusatzlektüre nur zu empfehlen, da Du durch das Hintergrundwissen die Drei-Schritte-Methode leichter in die Praxis umsetzen kannst.

3. Tony Robbins: „Große Unterschiede“

Dieses Buch begleitet Dich ein Jahr lang bei der Entwicklung Deiner Persönlichkeit. In 365 Lektionen bekommst Du Hintergrundwissen, Tipps und Übungen, wie Du tagtäglich ein kleines Stück besser wirst und in Deiner Persönlichkeit wächst. Tony Robbins ist Selfmade-Multimilliardär, Nummer eins Bestsellerautor in den USA und persönlicher Berater von vielen Persönlichkeiten, darunter Bill Clinton und Serena Williams.

Während dieser 365 Tage werden alle Bereiche des Lebens abgedeckt, egal ob Gefühle, Beziehungen, Gesundheit oder Finanzen. Man braucht pro Lektion zwei bis zehn Minuten Zeit, so dass sie sich leicht in den Tag integrieren lässt.

Ich gebe diesem Buch platz drei in der Kategorie Persönlichkeitsentwicklung Bücher, da es nicht ganz so ganzheitlich wie „Die Gesetze der Gewinner“ ist und „Mindfuck“ noch einfacher und leichter in der Umsetzung ist.

Ansonsten ist dieses Buch für jeden ein perfektes 365 Tage Coaching, der sich Tag für Tag ein kleines Stück weiterentwickeln möchte, da auch aus kleinen Veränderungen große Unterschiede werden können.

Donald J. Trump und Robert T. Kiyosaki: „Warum wir wollen, dass Sie reich werden“

Bei diesem Buch haben sich zwei der erfolgreichsten Finanzbuchautoren zusammengetan, um zu zeigen, wie wichtig es ist, seine Persönlichkeit im Bereich der finanziellen Intelligenz weiterzuentwickeln. Dabei geht es nicht nur um den richtigen Umgang mit Finanzen, sondern auch um das richtige Mindset.

Donal Trump ist Selfmade-Milliardär, amerikanischer Präsident und ein Vorreiter wenn es darum geht, Menschen finanziell zu bilden. Dafür hatte er in den USA eine eigene Fernsehshow. Robert Kiyosaki hat ein Spiel zum richtigen Umgang mit Geld entwickelt und ist Gründer der Cashflow Company sowie Erfinder der weltweiten Cashflow-Clubs.

In diesem Buch erfährst Du sehr viel über die Regeln im Umgang mit Geld und welches Mindset Du brauchst, um erfolgreich zu werden. Die zwei Autoren machen sehr deutlich, wie wichtig es ist, finanziell unabhängig zu sein.

Es ist ein sehr spezielles Buch über Finanzen und das richtige Mindset dazu. Es ist sehr gut lesbar geschrieben, allerdings ist es auch sehr allgemein gehalten.

Als Motivation, sich verantwortungsvoll mit dem Thema finanzieller Erfolg zu beschäftigen, ist dieses Buch sehr wertvoll und erreicht deshalb in dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung Bücher den vierten Platz.

5. Dr. Joseph Murphy: „Die Macht Ihres Unterbewusstseins“

Dieses Buch ist Wohl der Klassiker, wenn es um Persönlichkeitsentwicklung geht. Es wurde auf der ganzen Welt zu einem Bestseller. Dr. Joseph Murphy war Doktor in Religionswissenschaften, Philosophie und Jura. Er beschreibt in diesem Buch, wie Du mit Mithilfe des Denkens Dein Unterbewusstsein beeinflussen kannst, und zwar in positiver wie in negativer Richtung.

Dieses Buch sorgt dafür, dass Du Dein Mindset in die für Dich richtige Richtung lenkst. Denn das Deine Gedanken zur Realität werden können, wird wissenschaftlich nicht mehr in Frage gestellt. Deshalb ist es so wichtig, auf seine Gedanken zu achten. Dafür gibt dieses Buch Hilfestellungen.

Für mich kommt es allerdings auf Platz fünf im Bereich Persönlichkeitsentwicklung Bücher, da es zwar der Klassiker schlecht hin ist und Du es wirklich unbedingt gelesen haben solltest, da es Dir sehr viel positive Energie geben wird.

Doch durch positive Energie allein, wirst Du nicht erfolgreich werden, sondern Du musst diese Energie auch produktiv in der Praxis einsetzen. Hier bleibt das Buch mir persönlich etwas zu sehr im Esotherischem.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es noch eine ganze Reihe anderer guter Bücher im Bereich Persönlichkeitsentwicklung Bücher gibt. Doch wenn Du alles wichtige zur Entwicklung Deiner Persönlichkeit erfahren möchtest, bist Du mit diesem fünf Büchern mehr als genug sehr gut bedient.

Noch mehr Tipps zu diesen Thema erfährst Du natürlich auf diesem Blog. Deshalb solltest Du Dich unbedingt öfters mal auf meinem Blog umsehen, damit Du immer auf dem aktuellen Stand bist.

Wenn Du wirklich sicher sein möchtest, dass Du nichts verpasst, trage Dich in meine Email-Liste ein und Du bekommst immer die neuesten Updates.

>