Erfolg

„Es hat derjenige Erfolg gehabt,
der gut gelebt, oft gelacht und viel geliebt hat.

Der sich das Vertrauen und die Achtung kluger Menschen verdiente und die
Liebe kleiner Kinder.

Der seinen Platz fand und seine Aufgabe erfüllte;
der die Welt besser verließ, als er sie vorfand,
sei es durch schöne Blumen, die er züchtete,
ein vollendetes Gedicht oder eine gerettete Seele.

Es hat derjenige Erfolg gehabt,
dem es nie an Dankbarkeit fehlte,
der die Schönheit unserer Welt zu schätzen wusste
und der nie versäumte, dies auszudrücken;

der in anderen immer nur das Beste suchte
und von sich das Beste gab;

dessen Leben eine Inspiration war
und die Erinnerung an ihn ein Segen.“

Bessie Anderson Stanley, geborene Caroline Elizabeth Anderson, schrieb dieses Gedicht 1904 anlässlich eines Wettbewerbs vom Brown Book Magazine in Boston, Massachusetts. Dabei war es die Aufgabe, in 100 Wörtern oder weniger den Begriff Erfolg zu definieren. Schließlich gewann sie den ersten Platz und erhielt dafür 250 Dollar. Allerdings war der größere Erfolg, dass Bessi A. Stanley mit diesem Gedicht unsterblich wurde.

 

Erfolg heisst: Träume umsetzen

Für jeden Menschen bedeutet Erfolg etwas anderes und jeder Mensch träumt auch von etwas anderem. Doch niemand von uns wird je eine Chance haben, einen Traum zu verwirklichen, wenn er nicht mit der Umsetzung dieses Traumes anfängt. Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt in die richtige Richtung. Selbst eine Ultramarathon, bei dem das Ziel über 100 Kilometer entfernt ist, beginnt mit dem ersten Schritt. Und Du kannst nur Erfolg haben, in dem Du Tag für Tag fokussiert mit einem Fuß vor dem Anderen auf Dein Ziel zugehst.

 

Erfolg heisst: Träume verwirklichen

Während Du immer weiter auf Dein Ziel zugehst, werden sich immer wieder Hindernisse in den Weg stellen. Meistens kommen sie von Personen oder aus Richtungen, von denen Du sie nie erwartest hättest. Um Deine Ziele zu erreichen und Deine Träume zu verwirklichen, musst Du, egal wie viel Zweifel Du oder irgendjemand anderes hat, immer an Deine Träume und damit an Dich glauben. So lange Du an Dich glaubst und stur Dein Ziel verfolgst, wird Dich nichts und niemand aufhalten können. Eines Tages wirst Du zurück blicken und Dich selbst wundern, was Du alles erreicht hast.

 

Erfolg heisst: Lebe Deinen Traum

Ich bin davon überzeugt, dass man wahres Glück gefunden hat, wenn man seinen Traum lebt. Dazu bedarf es natürlich Mut. Den Mut sich von gesellschaftlichen Zwängen zu befreien und den Mut, nur auf sich anstatt auf andere zu hören. Dazu fällt mir ein Zitat von John Winston Lennon ein, der eine der berühmtesten und erfolgreichsten Komponistenpartnerschaften in der Geschichte der Popmusik zusammen mit Paul McCartney hatte:

„Als ich fünf Jahre alt war, hat meine Mutter mir gesagt, das Glück der Schlüssel zum Leben ist. Nachdem ich dann zur Schule ging, sollte ich aufschreiben, was ich werden möchte, wenn ich erwachsen bin. Daraufhin schrieb ich glücklich. Es wurde mir gesagt, dass ich die Aufgabe nicht verstanden hatte. Aber ich sagte zu Ihnen, dass sie das Leben nicht verstanden haben.“

 

… und noch ein Gedicht:

Im Buch „Dir zugedacht: Wunschgedichte“ aus dem Jahr 1989 beschreibt Elli Michler sehr schön, was Erfolg im Leben bedeuten kann:

„Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben.
Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben:
Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,
und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,
nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.
Ich wünsche dir Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,
sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

Ich wünsche dir Zeit – nicht nur so zum Vertreiben.
Ich wünsche, sie möge dir übrig bleiben
als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,
anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,
jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben!“

 

>