In fünf Schritten zum Affiliate Marketing Business

Affiliate Marketing ist neben Netzwerkmarketing wohl eine der besten Methoden, um sich nebenbei ein Business mit einen sehr guten Nebeneinkommen aufzubauen, bis dieses dann zum Haupterwerb reicht. Dabei hat Affiliate Marketing folgende Vorteile:

  • Du kannst es nebenbei betreiben, also auch dann, wenn du Schüler, Auszubildender, Student oder Angestellter bist.
  • Du musst nicht erst ein aufwendiges eigenes Produkt erstellen
  • Du verdienst Tag und Nacht Geld, egal ob Du gerade etwas anderes arbeitest, schläfst oder im Urlaub bist
  • Du musst keinen Support machen oder Mitarbeiter dafür anstellen

Um dir ein solches Affiliate Marketing Business aufzubauen, benötigst du nur fünf relativ einfache Schritte:

Schritt 1: Finde die richtige Nische

Eine Nische ist ein ganz spezieller Teilbereich von einem Markt. So wäre zum Beispiel im Markt Abnehmen eine Nische davon: Abnehmen für schwangere Frauen. Oder im Markt Sport wäre eine Nische der Ausdauerlauf.

Wichtig ist, dass Du Affiliate Marketing Seiten immer nur für eine Nische erstellst. Es heisst so schön: „The riches are in the niches“. Frei übersetzt: Das Geld wird in den Nischen verdient. Wenn Du hingegen einen ganzen einen ganzen Markt abdecken willst, wird Dich in jeder Nische dieses Marktes Deine Konkurrenz schlagen.

Du solltest dabei beachten, dass die Menschen nie das Produkt, sondern die Lösung kaufen. Das bedeutet zum Beispiel, dass jemand nicht eine Schaufel kauft, sondern das Loch, das er damit graben kann. Er kauft also nicht die rote Schaufel mit dem schönen Holzstiel sondern das einen halben Meter tiefe Loch, in das er seinen Baum pflanzt.

Um die richtige Nische zu finden, musst Du vier Unterschritte machen (mehr dazu im eBook):

  1. Brainstorme mögliche Nischen und Märkte
  2. Beantworte Dir die wichtigsten Fragen dazu
  3. Ordne Deine Brainstorming-Ideen profitablen Märkten zu
  4. Entscheide Dich für eine Nische

Schritt 2: Überlege Dir, wer Deine Traumkunden sind

Nachdem Du Deine Nische herausgefunden hast, musst Du im zweiten Schritt Deinen Traumkunden definieren, der stellvertretend für Deine Zielgruppe steht.

Viele Menschen machen jedoch den Fehler, dass Sie mit ihrem Affiliate Marketing Business alle Menschen erreichen wollen. Doch Du solltest nur die Menschen ansprechen, die Du auch als Kunde haben möchtest und an denen Du Geld verdienen kannst.

Du musst Dich deshalb fragen: „Wer sind wirklich die Personen, die ich als Kunde haben möchte?” Dabei helfen Dir folgende Fragen, um Deinen Traumkunden zu kreieren:

  • Wer ist mein Traumkunde?
  • Wie sind seine demografischen Daten (zum Beispiel: Geschlecht, Alter, Hobbies, familiäre Situation und Beruf)?
  • Was sind die Ziele, Träume und Wünsche meines Traumkunden?
  • Was ist sein größtes Problem oder seine größte Herausforderung?

Sobald Du Dir ein Bild von Deinem Traumkunden geschaffen hast, musst Du Dir überlegen, wo Du diese findest. Passende Leitfaden und das beste Tool zum Finden Deines Traumkunden erfährst Du im kostenlosen eBook, dass Du Dir durch das Klicken auf den Button gratis herunterladen kannst:

Schritt 3: Suche Dir passende Affiliate Produkte

Als nächsten Schritt, um mit Affiliate Marketing Geld zu verdienen, musst Du Dir passende Affiliate Produkte heraussuchen. Diese findest Du auf bestimmten Seiten von sogenannten Zahlungsanbietern. Die zwei bekanntesten deutschen Zahlungsanbieter sind:

Aber auch Amazon bietet ein Partnerprogramm, bei dem Du sämtliche Produkte von Amazon bewerben kannst: https://partnet.amazon.de/home

Für Dich eventuell interessant zu wissen ist, dass Du bei Amazon im Schnitt zehn Prozent Provision bekommst. Auf die meisten digitalen Infoprodukte bei Digistore24 und bei Adcell sogar bis zu 50 Prozent Provision Dir gehören.

Schritt 4: Eigene Webseite mit Verkaufsfunnel

Grundlage für Dein Affiliate Marketing Business im Internet ist die Erstellung eines Online-Prozesses, über den Du automatisiert 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche Umsätze generierst

Diesen Online-Prozess baust Du Dir wiederum mit folgenden Schritten auf:

  1. Erstelle Deine eigene Webseite
  2. Baue einen Verkaufsfunnel dazu auf
  3. Setze Deine Marketing-Strategie

Mehr zu den einzelnen Schritten des Online-Prozesses und weitere interessante Punkte über Affiliate Marketing erfährst Du im kostenlosen eBook, dass Du Dir durch das Klicken auf den unteren Button gratis herunterladen kannst:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In fünf Schritten zum Affiliate Marketing Business

>